Inhaltlich und personell stark aufgestellt!

26. Februar 2018, Aktuelles, Diverses, Veranstaltungen

2017_02_25 FDP_P_Parteitag (19)

FDP bestätigt Vorstand im Amt

Zwei weitere Jahre bleibt der Stadtvorstand der FDP Pulheim unter Führung von Martin Schmitz im Amt. Fast dreißig Liberale waren gekommen, um am vergangenen Sonntag  in der Pulheimer Malzmühle über eine neue Zusammensetzung des Vorstands des FDP-Stadtverbandes zu beraten. Dabei bildete der bisherige Vorstand weitestgehend auch den neuen Vorstand.

Martin Schmitz wurde als Vorsitzender und Horst Bieler als Schatzmeister bestätigt. Karin Ostendorf bleibt weiterhin Schriftführerin. Hans Ehm und Prof. Dr. Martin Wortmann stehen dem Vorsitzenden als stellvertretende Vorsitzende weiter zur Seite. Neu in die Position des stellvertretenden Vorsitzenden rückt Michael Teufel auf.

Vervollständigt wird der Vorstand durch eine Beisitzerriege, zu der Jürgen Schüler, Dr. Phil Friedrichsmeier, Anja Mahlberg, Karl-Heinz Weingarten, Markus Mahlberg, Uwe-Carsten Glatz, Günter Donath und Ulrich Zohren zählen. Als Kooptierte Vorstandsmitglieder möchte Stadtverbandsvorsitzender Martin Schmitz weiterhin den langjährige Bürgermeister a.D und Ehrenbürger der Stadt Pulheim, Dr. Karl August Morisse und den langjährigen Pulheimer FDP-Landtagsabgeordneten Horst Engel vorschlagen.

Geprägt war der Parteitag von Rückblicken auf erfolgreiche Landtags- und Bundestagswahlkämpfe sowie auf das FDP-Engagement zum Bürgerbegehren zum Friedhofskonzept. Inhaltlich diskutierte der Parteitag über einen Antrag von Horst Engel, die Pulheimer Stadtentwicklung mit deutlich mehr Konzept und strategischem Vorgehen zu versehen und so die Innenstadt zu stärken. Der Antrag, mit dem sich nun die FDP-Ratsfraktion beschäftigen wird, wurde einstimmig angenommen. „Inhaltlich und personell sind wir im Vorfeld der Kommunalwahl 2020 hervorragend aufgestellt“, resümierte Martin Schmitz stolz die Ergebnisse des ordentlichen Parteitags.

2017_02_25 FDP_P_Parteitag (27)

Sie haben Anmerkungen, Anregungen oder möchten uns Ihre Meinung sagen? Schreiben Sie uns einfach!