schwarz-grüner Ratsbeschluss durch Bürgerentscheid erfolgreich revidiert

26. Juni 2017, Aktuelles, Aus dem Rat, Kultur, Soziales, TOP Thema

Deutliche Mehrheit entscheidet sich für das Fortbestehen der Pulheimer Friedhöfe –
schwarz-grüner Ratsbeschluss durch Bürgerentscheid erfolgreich revidiert

Die FDP Pulheim gratuliert den Initiatoren des Bürgerentscheids. Der von Bürgermeister Keppler sowie den Mehrheitsfraktionen getroffene Ratbeschluss zur deutlichen Verkleinerung nahezu aller Pulheimer Friedhöfe wurde am 25.06.2017 erfolgreich revidiert.

Der FDP-Stadtverband Pulheim begrüßt das Ergebnis ausdrücklich – stand doch der Ratbeschluss im Gegensatz zu einem pietätvollen Umgang mit der Thematik sowie zu christlichen Werten.

“Für die Initiatoren des Bürgerentscheids ist es ein langer und oftmals steiniger Weg gewesen”, so FDP-Stadtverbandsvorsitzender Martin Schmitz nach Bekanntgabe des vorläufigen amtlichen Endergebnisses. “Das Ergebnis zeigt aber deutlich, dass der Bürgerwille im Gegensatz zu den Positionen des Bürgermeisters sowie von CDU und B90/Grünen steht.”

Nunmehr gilt es das zerstörte Vertrauensverhältnis zwischen den Beteiligten schnell wiederherzustellen. Des Weiteren ist ein “echtes” Friedhofskonzept aufzustellen, dass sämtliche Bedürfnisse aufnimmt und auch bei der zukünftigen Bewirtschaftung der Friedhofsflächen verschiedene Lösungsmöglichkeiten ernsthaft prüft.

Gesamtergebnis-1

Sie haben Anmerkungen, Anregungen oder möchten uns Ihre Meinung sagen? Schreiben Sie uns einfach!